Zum Wachsen: Holzbutter & Holzwachs

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Holzwachs, Öl & Holzbutter für Ihre Schnitzereien

Damit Ihre Schnitzereien langlebig sind und lange ansehnlich bleiben, sollten sie mit einer versiegelnden Schicht versehen werden, die sie zuverlässig vor Schmutz und Staub schützt. Holzwachs, Holzöl und Holzbutter sind eine gute Wahl, um Ihre geschnitzten Figuren mit einer solchen Schutzschicht zu versehen. Das Wachsen und Ölen an sich ist dabei relativ einfach und geht zügig von der Hand. Natürlich ist dies immer von den verwendeten Wachsen abhängig. Das Beachten der jeweiligen Herstellerbeschreibungen und Anleitungen ist daher generell immer zu empfehlen. Bei uns im Shop haben Sie die Wahl aus verschiedenen Holzwachsen und einem Öl. Im Gegensatz zum Beizen, verändert sich beim Wachsen oder Ölen der Schnitzereien ihr Farbton nicht/kaum.

Antikwachs

Das bei uns erhältliche Antikwachs von Renuwell, der auch als Möbelwachs dient, ist perfekt geeignet, um die Oberfläche von hölzernen Schnitzereien widerstandsfähig zu machen. Außerdem hinterlässt es eine matt-glänzende, antik wirkende Schicht auf dem Holz, die sowohl seine Struktur als auch seine Maserung hervorhebt. Das Holzwachs in pastöser Form, welches 100% natürliche Inhaltsstoffe enthält, pflegt das Holz und schützt es vor Flecken sowie dem Eindringen von Flüssigkeiten. Außerdem bietet es zuverlässigen Schutz vor Austrocknung und ist dank der Inhaltsstoffe Carnaubawachs und Bienenwachs nicht gesundheits- und umweltschädlich – das im Gegensatz zu vielen anderen erhältlichen Antikwachsen auf dem Markt. Die Schnitzerei wird damit gleichmäßig und reichlich eingestrichen – ein Pinsel ist erforderlich. Nach einer Trockenzeit von etwa 5 Minuten wird dieser Schritt wiederholt. Anschließend sollte das Holzwachs mindestens 5 Stunden lang trocknen, bevor die angetrocknete Wachsschicht poliert wird. Durch das Polieren, das idealerweise mit einer Polierbürste bzw. Kopfbürste und Bohrmaschine vorgenommen wird, wird das Wachs glänzend und die Schnitzerei zu einem optischen Highlight.

Holzbutter & flüssiger Holzwachs

Die bei uns erhältliche Holzbutter ist eine Alternative zum Holzwachs in weich-pastöser, buttriger Form. Sie hat den Vorteil, dass sie ganz ohne Parfüm, Konservierungsmittel, Farbstoffe und Lösemittel auskommt und lebensmittelecht ist. Auch sie besteht aus 100% pflanzlichen und natürlichen Inhaltsstoffen und ist besonders hautfreundlich. Sollten Ihre Schnitzereien typische Gebrauchsgegenstände wie Schalen, Teller, Löffel oder Tassen sein, empfehlen wir Ihnen diese Holzbutter von Renuwell zu kaufen. Sie schützt, nährt und pflegt das Holz, gewährleistet seine Atmungsaktivität und lässt Flüssigkeiten einfach abperlen. Der naturgetreue Holzton bleibt mit ihr erhalten und der seidenmatte der Holzbutter Glanz bewirkt eine sattere, lebendigere Struktur der Schnitzereien.

Ein weiteres empfehlenswertes Holzwachs ist das bei uns im Shop erhältliche Rosner Schutzwachs Super 85. Es ist gebrauchsfertig in flüssiger Form und ermöglicht eine wetterfeste Versiegelung der Schnitzereien. Verschmutzungen auf der Oberfläche lassen sich dadurch ganz leicht entfernen. Das Schutzwachs lässt einen matten Glanz auf dem Holz entstehen, wodurch seine Holzstruktur und Maserung hervorgehoben werden. Obwohl es ein Biozidprodukt ist, greift das Holzwachs die Holzoberfläche selbstverständlich nicht an. Das Flüssigwachs, dessen Materialbasis eine wässrige Emulsion mit Wachs und Salmiakgeist ist, wird ebenfalls mit einem Pinsel aufgetragen. Nachdem die erste Schicht getrocknet ist, sollte die Schnitzerei erneut damit eingepinselt werden. Nach einer Trocknungszeit von mindestens 5 Stunden kann die geschnitzte Figur, die nun weißlich schimmert, poliert werden, um sie in vollem Glanz erstrahlen zu lassen.

Holzwachs, Öl & Holzbutter für Ihre Schnitzereien Damit Ihre Schnitzereien langlebig sind und lange ansehnlich bleiben, sollten sie mit einer versiegelnden Schicht versehen werden, die sie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zum Wachsen: Holzbutter & Holzwachs

Holzwachs, Öl & Holzbutter für Ihre Schnitzereien

Damit Ihre Schnitzereien langlebig sind und lange ansehnlich bleiben, sollten sie mit einer versiegelnden Schicht versehen werden, die sie zuverlässig vor Schmutz und Staub schützt. Holzwachs, Holzöl und Holzbutter sind eine gute Wahl, um Ihre geschnitzten Figuren mit einer solchen Schutzschicht zu versehen. Das Wachsen und Ölen an sich ist dabei relativ einfach und geht zügig von der Hand. Natürlich ist dies immer von den verwendeten Wachsen abhängig. Das Beachten der jeweiligen Herstellerbeschreibungen und Anleitungen ist daher generell immer zu empfehlen. Bei uns im Shop haben Sie die Wahl aus verschiedenen Holzwachsen und einem Öl. Im Gegensatz zum Beizen, verändert sich beim Wachsen oder Ölen der Schnitzereien ihr Farbton nicht/kaum.

Antikwachs

Das bei uns erhältliche Antikwachs von Renuwell, der auch als Möbelwachs dient, ist perfekt geeignet, um die Oberfläche von hölzernen Schnitzereien widerstandsfähig zu machen. Außerdem hinterlässt es eine matt-glänzende, antik wirkende Schicht auf dem Holz, die sowohl seine Struktur als auch seine Maserung hervorhebt. Das Holzwachs in pastöser Form, welches 100% natürliche Inhaltsstoffe enthält, pflegt das Holz und schützt es vor Flecken sowie dem Eindringen von Flüssigkeiten. Außerdem bietet es zuverlässigen Schutz vor Austrocknung und ist dank der Inhaltsstoffe Carnaubawachs und Bienenwachs nicht gesundheits- und umweltschädlich – das im Gegensatz zu vielen anderen erhältlichen Antikwachsen auf dem Markt. Die Schnitzerei wird damit gleichmäßig und reichlich eingestrichen – ein Pinsel ist erforderlich. Nach einer Trockenzeit von etwa 5 Minuten wird dieser Schritt wiederholt. Anschließend sollte das Holzwachs mindestens 5 Stunden lang trocknen, bevor die angetrocknete Wachsschicht poliert wird. Durch das Polieren, das idealerweise mit einer Polierbürste bzw. Kopfbürste und Bohrmaschine vorgenommen wird, wird das Wachs glänzend und die Schnitzerei zu einem optischen Highlight.

Holzbutter & flüssiger Holzwachs

Die bei uns erhältliche Holzbutter ist eine Alternative zum Holzwachs in weich-pastöser, buttriger Form. Sie hat den Vorteil, dass sie ganz ohne Parfüm, Konservierungsmittel, Farbstoffe und Lösemittel auskommt und lebensmittelecht ist. Auch sie besteht aus 100% pflanzlichen und natürlichen Inhaltsstoffen und ist besonders hautfreundlich. Sollten Ihre Schnitzereien typische Gebrauchsgegenstände wie Schalen, Teller, Löffel oder Tassen sein, empfehlen wir Ihnen diese Holzbutter von Renuwell zu kaufen. Sie schützt, nährt und pflegt das Holz, gewährleistet seine Atmungsaktivität und lässt Flüssigkeiten einfach abperlen. Der naturgetreue Holzton bleibt mit ihr erhalten und der seidenmatte der Holzbutter Glanz bewirkt eine sattere, lebendigere Struktur der Schnitzereien.

Ein weiteres empfehlenswertes Holzwachs ist das bei uns im Shop erhältliche Rosner Schutzwachs Super 85. Es ist gebrauchsfertig in flüssiger Form und ermöglicht eine wetterfeste Versiegelung der Schnitzereien. Verschmutzungen auf der Oberfläche lassen sich dadurch ganz leicht entfernen. Das Schutzwachs lässt einen matten Glanz auf dem Holz entstehen, wodurch seine Holzstruktur und Maserung hervorgehoben werden. Obwohl es ein Biozidprodukt ist, greift das Holzwachs die Holzoberfläche selbstverständlich nicht an. Das Flüssigwachs, dessen Materialbasis eine wässrige Emulsion mit Wachs und Salmiakgeist ist, wird ebenfalls mit einem Pinsel aufgetragen. Nachdem die erste Schicht getrocknet ist, sollte die Schnitzerei erneut damit eingepinselt werden. Nach einer Trocknungszeit von mindestens 5 Stunden kann die geschnitzte Figur, die nun weißlich schimmert, poliert werden, um sie in vollem Glanz erstrahlen zu lassen.