Alles für den Krippenbau

Faszination Krippenbau – Jetzt mitreißen lassen

Der Krippenbau hat Sie schon immer fasziniert? Sie möchten nun Ihre eigene Krippe bauen? Dann sind Sie mit Ihrem Vorhaben nicht allein! Jahr für Jahr stellen sich erfahrene Krippenbauer wie auch Anfänger und Neugierige der Herausforderung des Krippenbaus. Zum Glück gestaltet sich das Vorhaben heute dank praktischer Krippenstall-Bausätze, die sich bequem und einfach online kaufen lassen, deutlich einfacher als noch vor Jahrhunderten.

Zwar gibt es über den Anfang der Weihnachtskrippe keine gesicherten Nachweise, jedoch gelten bildliche Darstellungen der Kindheitsgeschichte Jesu und das geistliche Schauspiel als ihre Vorläufer. Franz von Assisi war es, der im Jahr 1223 Weihnachtspredigt und Krippenspiel erstmals zusammenlegte. Er stellte in einer Höhle bei Greccio lebendige Ochsen und Esel sowie eine Futterkrippe auf und hielt davor eine Predigt, die den Menschen die Weihnachtsbotschaft vermitteln sollte.

1291 wurden erstmals in einer Kapelle auf einem Altar bewegliche Figuren aufgestellt, die ein Bildhauer in mühsamer Arbeit fertigte. Ein Vertrag aus dem Jahr 1384 dokumentiert den Auftrag an einen Künstler, eine Weihnachtskrippe mit hölzernen, gefassten Figuren zu fertigen. Die Jesuiten letztendlich etablierten die krippenartigen Darstellungen bzw. den kunstvollen Krippenbau. Die erste gebaute Krippe präsentierten sie 1560, zwei Jahre später stellten sie ihre Weihnachtskrippen erstmals nördlich der Alpen aus.

Der Grundstein für den plastischen Krippenbau in Kirchen war also gelegt und so erhielt auch der private Bau von Krippen im Laufe der folgenden Jahrhunderte Einzug in die Gesellschaft. Waren es erst noch adlige Familien, die Krippen in der Weihnachtszeit aufstellten, fanden der Krippenbau und die damit verbundenen Traditionen schnell Einzug in bürgerliche Stuben und in die Volkskunst. Heimatkrippen etablierten sich und sind auch heute noch ein beliebtes Bauprojekt für die ganze Familie. Bis heute hat der Krippenbau nichts von seiner Faszination verloren.

Lassen auch Sie sich davon faszinieren und entdecken in unserem Online-Shop die zahlreichen Möglichkeiten, die sich Ihnen beim Krippenbau bieten!

Faszination Krippenbau – Jetzt mitreißen lassen Der Krippenbau hat Sie schon immer fasziniert? Sie möchten nun Ihre eigene Krippe bauen ? Dann sind Sie mit Ihrem Vorhaben nicht allein! Jahr für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Alles für den Krippenbau

Faszination Krippenbau – Jetzt mitreißen lassen

Der Krippenbau hat Sie schon immer fasziniert? Sie möchten nun Ihre eigene Krippe bauen? Dann sind Sie mit Ihrem Vorhaben nicht allein! Jahr für Jahr stellen sich erfahrene Krippenbauer wie auch Anfänger und Neugierige der Herausforderung des Krippenbaus. Zum Glück gestaltet sich das Vorhaben heute dank praktischer Krippenstall-Bausätze, die sich bequem und einfach online kaufen lassen, deutlich einfacher als noch vor Jahrhunderten.

Zwar gibt es über den Anfang der Weihnachtskrippe keine gesicherten Nachweise, jedoch gelten bildliche Darstellungen der Kindheitsgeschichte Jesu und das geistliche Schauspiel als ihre Vorläufer. Franz von Assisi war es, der im Jahr 1223 Weihnachtspredigt und Krippenspiel erstmals zusammenlegte. Er stellte in einer Höhle bei Greccio lebendige Ochsen und Esel sowie eine Futterkrippe auf und hielt davor eine Predigt, die den Menschen die Weihnachtsbotschaft vermitteln sollte.

1291 wurden erstmals in einer Kapelle auf einem Altar bewegliche Figuren aufgestellt, die ein Bildhauer in mühsamer Arbeit fertigte. Ein Vertrag aus dem Jahr 1384 dokumentiert den Auftrag an einen Künstler, eine Weihnachtskrippe mit hölzernen, gefassten Figuren zu fertigen. Die Jesuiten letztendlich etablierten die krippenartigen Darstellungen bzw. den kunstvollen Krippenbau. Die erste gebaute Krippe präsentierten sie 1560, zwei Jahre später stellten sie ihre Weihnachtskrippen erstmals nördlich der Alpen aus.

Der Grundstein für den plastischen Krippenbau in Kirchen war also gelegt und so erhielt auch der private Bau von Krippen im Laufe der folgenden Jahrhunderte Einzug in die Gesellschaft. Waren es erst noch adlige Familien, die Krippen in der Weihnachtszeit aufstellten, fanden der Krippenbau und die damit verbundenen Traditionen schnell Einzug in bürgerliche Stuben und in die Volkskunst. Heimatkrippen etablierten sich und sind auch heute noch ein beliebtes Bauprojekt für die ganze Familie. Bis heute hat der Krippenbau nichts von seiner Faszination verloren.

Lassen auch Sie sich davon faszinieren und entdecken in unserem Online-Shop die zahlreichen Möglichkeiten, die sich Ihnen beim Krippenbau bieten!