Reliefschnitzen mit vorgefrästen Schnitzrohlingen

Vorgefräste Schnitzrohlinge für Bilder & Reliefs

Sie lieben das Reliefschnitzen und suchen passende Schnitzrohlinge, mit denen sich relativ einfach eindrucksvolle Bilder und Reliefs schnitzen lassen? Dann sind Sie im Online-Shop von schnitzerbedarf.de an der richtigen Adresse. Bei uns können Sie verschiedene vorgefräste Rohlinge aus Lindenholz bestellen, mit denen ihr Vorhaben zum Erfolg wird. Tiere, profane Darstellungen, religiöse Symboliken und Blumen werden zu echten Hinguckern. Und auch, wenn Sie noch keine oder nur wenig Erfahrung beim Bilderschnitzen haben, sind unsere Fräslinge für Sie gut geeignet. In unserem Shop finden Anfänger wie auch Profis passende Rohlinge zum fertig schnitzen entsprechend ihrer individuellen Erfahrung und Vorkenntnisse. Vom einfachen Schwierigkeitsgrad bis hin zum Reliefrohling für geübte Schnitzer, die viel Geschick im Umgang mit Schnitzeisen mitbringen, ist alles dabei.

Der Vorteil von Schnitzrohlingen für Reliefs und Bilder ist, dass Sie keinen zeichnerischen Entwurf benötigen, wie es beim Reliefschnitzen mit einem blanken Stück Holz erforderlich ist. Die vorgefrästen Motive lassen praktischerweise bereits erahnen, wie das fertige Ergebnis aussehen wird, und erleichtern Ihnen daher vor allem die feinen Arbeiten. Die Rückseiten der Fräslinge für Reliefs sind dabei in den meisten Fällen plan gehobelt, weshalb sich die fertig geschnitzten Bilder nur zum Hängen an einer Wand eignen – aber als Wandreliefs kommen sie natürlich ohnehin am besten zur Geltung! Die aus dem Reliefrohling entstandene Schnitzerei wird anschließend noch mit Wachsbeize behandelt oder mit Farbe bemalt und schon ist sie als Wanddekoration einsatzbereit.

Das Besondere am Relief- & Bilderschnitzen

Beim Reliefschnitzen entstehen Bilder aus Holz, die sich mal mehr, mal weniger plastisch oder dreidimensional von ihrem Hintergrund abheben. Angefangen bei einfachen Ornamenten und Flachreliefs bzw. Basreliefs schnitzen Profis, die bereits mehr Erfahrung haben, eindrucksvolle 3D-Motive, die verdeutlichen, warum das Relief eine Kunstform ist, die zwischen der Malerei und der Bildhauerei einzuordnen ist. Blumenranken und Türbögen, Pferdekopf im Hufeisen, Alfred Dürers betende Hände oder andere religiöse Motive, Haussegen sowie profane Motive werden mit all ihren Höhen und Tiefen ausgearbeitet – das ist typisch für das so beliebte Reliefschnitzen. Dabei wirken die Muster und Motive als würden Sie zu Ihnen sprechen, denn das Wesentliche ist bei ihnen so hervorgehoben, dass es garantiert auffällt: Sie heißen Besucher willkommen, übermitteln blumige Grüße oder segnen das Haus mit all seinen Bewohnern. Solche und ähnliche Reliefschnitzereien waren schon im alten Ägypten bekannt und wurden vor allem im 17. und 18. Jahrhundert von zahlreichen Holzbildhauern kunstvoll umgesetzt. Die Werke aus dieser Zeit können heute in vielen Museen bestaunt werden. Vielleicht wird Ihre Reliefschnitzerei nicht so berühmt wie die Reliefs der Geschichte, auf einen Versuch würden wir es an Ihrer Stelle aber ankommen lassen!

Verschiedene Relief-Schnitzrohlinge

Da die Reliefrohlinge durch ihre vielfältigen Darstellungsformen unterschiedlich zu bearbeiten sind, haben wir sie in verschiedene Schwierigkeitsstufen eingeteilt. So wird vor allem Anfänger beim Reliefschnitzen die Motivauswahl erleichtert. Beim Kauf gilt: Je kleiner der Rohling, desto schwieriger ist er fertigzustellen! Während Fräslinge der Schwierigkeitsstufe 1 für Schnitzanfänger und Einsteiger gedacht sind, eignen sie sich in Stufe 2 für geübte, also fortgeschrittene Anfänger. Um die erforderlichen Schnitte für die Bilder und Reliefs richtig anzusetzen, ist bereits Erfahrung im Umgang mit Schnitzholz und Schnitzwerkzeug erforderlich. In Stufe 3 sind sie ideal für geübte Schnitzer, die Feinheiten wie Gesichter und Hände bereits richtig ausarbeiten können. Profi-Schnitzer mit langjähriger Erfahrung greifen am besten zu den Rohlingen der Stufe 4, da für ihre Fertigstellung Erfahrung und Geschick die Grundvoraussetzung sind. Die Rohlinge für das Reliefschnitzen, die Sie in unserem Onlineshop bestellen können, unterscheiden sich aber nicht nur durch ihre Motive und Schwierigkeitsstufen.

Auch in ihren Qualitäten, welche sich durch die verschiedenen Holzstrukturen bzw. Holzfehler äußern, sind sie unterschiedlich. 1. Wahl Rohlinge werden zu einem makellosen geschnitzten Relief ohne sichtbare Holzfehler auf der Vorderseite. Sie sollten naturbelassen bleiben oder lediglich mit einem farblosen Wachs behandelt werden, um die Schönheit der Holzstruktur zu erhalten. 2. Wahl Rohlinge sind ideal zum mehrtönigen oder dunklen Beizen sowie zum Lasieren geeignet, da sie kleinere, sichtbare Holzfehler, wie kleinere Ästchen, Verfärbungen und stark ausgeprägte Jahresringe, aufweisen. 3. Wahl Rohlinge sind zum Colorieren und Fassmalen gedacht, da sie große und lockere Astlöcher, Risse oder abgebrochene Teile aufweisen, die erst gespachtelt oder verleimt werden müssen, bevor sie mit einer Grundierung überstrichen und verdeckt werden können. Aber ganz egal, welche Qualität Sie für das Relief- und Bilderschnitzen verwenden, Sie können sicher sein, dass Sie viel Freude an Ihrem Projekt haben werden!

Vorgefräste Schnitzrohlinge für Bilder & Reliefs Sie lieben das Reliefschnitzen und suchen passende Schnitzrohlinge, mit denen sich relativ einfach eindrucksvolle Bilder und Reliefs... mehr erfahren »
Fenster schließen
Reliefschnitzen mit vorgefrästen Schnitzrohlingen

Vorgefräste Schnitzrohlinge für Bilder & Reliefs

Sie lieben das Reliefschnitzen und suchen passende Schnitzrohlinge, mit denen sich relativ einfach eindrucksvolle Bilder und Reliefs schnitzen lassen? Dann sind Sie im Online-Shop von schnitzerbedarf.de an der richtigen Adresse. Bei uns können Sie verschiedene vorgefräste Rohlinge aus Lindenholz bestellen, mit denen ihr Vorhaben zum Erfolg wird. Tiere, profane Darstellungen, religiöse Symboliken und Blumen werden zu echten Hinguckern. Und auch, wenn Sie noch keine oder nur wenig Erfahrung beim Bilderschnitzen haben, sind unsere Fräslinge für Sie gut geeignet. In unserem Shop finden Anfänger wie auch Profis passende Rohlinge zum fertig schnitzen entsprechend ihrer individuellen Erfahrung und Vorkenntnisse. Vom einfachen Schwierigkeitsgrad bis hin zum Reliefrohling für geübte Schnitzer, die viel Geschick im Umgang mit Schnitzeisen mitbringen, ist alles dabei.

Der Vorteil von Schnitzrohlingen für Reliefs und Bilder ist, dass Sie keinen zeichnerischen Entwurf benötigen, wie es beim Reliefschnitzen mit einem blanken Stück Holz erforderlich ist. Die vorgefrästen Motive lassen praktischerweise bereits erahnen, wie das fertige Ergebnis aussehen wird, und erleichtern Ihnen daher vor allem die feinen Arbeiten. Die Rückseiten der Fräslinge für Reliefs sind dabei in den meisten Fällen plan gehobelt, weshalb sich die fertig geschnitzten Bilder nur zum Hängen an einer Wand eignen – aber als Wandreliefs kommen sie natürlich ohnehin am besten zur Geltung! Die aus dem Reliefrohling entstandene Schnitzerei wird anschließend noch mit Wachsbeize behandelt oder mit Farbe bemalt und schon ist sie als Wanddekoration einsatzbereit.

Das Besondere am Relief- & Bilderschnitzen

Beim Reliefschnitzen entstehen Bilder aus Holz, die sich mal mehr, mal weniger plastisch oder dreidimensional von ihrem Hintergrund abheben. Angefangen bei einfachen Ornamenten und Flachreliefs bzw. Basreliefs schnitzen Profis, die bereits mehr Erfahrung haben, eindrucksvolle 3D-Motive, die verdeutlichen, warum das Relief eine Kunstform ist, die zwischen der Malerei und der Bildhauerei einzuordnen ist. Blumenranken und Türbögen, Pferdekopf im Hufeisen, Alfred Dürers betende Hände oder andere religiöse Motive, Haussegen sowie profane Motive werden mit all ihren Höhen und Tiefen ausgearbeitet – das ist typisch für das so beliebte Reliefschnitzen. Dabei wirken die Muster und Motive als würden Sie zu Ihnen sprechen, denn das Wesentliche ist bei ihnen so hervorgehoben, dass es garantiert auffällt: Sie heißen Besucher willkommen, übermitteln blumige Grüße oder segnen das Haus mit all seinen Bewohnern. Solche und ähnliche Reliefschnitzereien waren schon im alten Ägypten bekannt und wurden vor allem im 17. und 18. Jahrhundert von zahlreichen Holzbildhauern kunstvoll umgesetzt. Die Werke aus dieser Zeit können heute in vielen Museen bestaunt werden. Vielleicht wird Ihre Reliefschnitzerei nicht so berühmt wie die Reliefs der Geschichte, auf einen Versuch würden wir es an Ihrer Stelle aber ankommen lassen!

Verschiedene Relief-Schnitzrohlinge

Da die Reliefrohlinge durch ihre vielfältigen Darstellungsformen unterschiedlich zu bearbeiten sind, haben wir sie in verschiedene Schwierigkeitsstufen eingeteilt. So wird vor allem Anfänger beim Reliefschnitzen die Motivauswahl erleichtert. Beim Kauf gilt: Je kleiner der Rohling, desto schwieriger ist er fertigzustellen! Während Fräslinge der Schwierigkeitsstufe 1 für Schnitzanfänger und Einsteiger gedacht sind, eignen sie sich in Stufe 2 für geübte, also fortgeschrittene Anfänger. Um die erforderlichen Schnitte für die Bilder und Reliefs richtig anzusetzen, ist bereits Erfahrung im Umgang mit Schnitzholz und Schnitzwerkzeug erforderlich. In Stufe 3 sind sie ideal für geübte Schnitzer, die Feinheiten wie Gesichter und Hände bereits richtig ausarbeiten können. Profi-Schnitzer mit langjähriger Erfahrung greifen am besten zu den Rohlingen der Stufe 4, da für ihre Fertigstellung Erfahrung und Geschick die Grundvoraussetzung sind. Die Rohlinge für das Reliefschnitzen, die Sie in unserem Onlineshop bestellen können, unterscheiden sich aber nicht nur durch ihre Motive und Schwierigkeitsstufen.

Auch in ihren Qualitäten, welche sich durch die verschiedenen Holzstrukturen bzw. Holzfehler äußern, sind sie unterschiedlich. 1. Wahl Rohlinge werden zu einem makellosen geschnitzten Relief ohne sichtbare Holzfehler auf der Vorderseite. Sie sollten naturbelassen bleiben oder lediglich mit einem farblosen Wachs behandelt werden, um die Schönheit der Holzstruktur zu erhalten. 2. Wahl Rohlinge sind ideal zum mehrtönigen oder dunklen Beizen sowie zum Lasieren geeignet, da sie kleinere, sichtbare Holzfehler, wie kleinere Ästchen, Verfärbungen und stark ausgeprägte Jahresringe, aufweisen. 3. Wahl Rohlinge sind zum Colorieren und Fassmalen gedacht, da sie große und lockere Astlöcher, Risse oder abgebrochene Teile aufweisen, die erst gespachtelt oder verleimt werden müssen, bevor sie mit einer Grundierung überstrichen und verdeckt werden können. Aber ganz egal, welche Qualität Sie für das Relief- und Bilderschnitzen verwenden, Sie können sicher sein, dass Sie viel Freude an Ihrem Projekt haben werden!