Elastik-Feinschleifscheibe

Elastik-Feinschleifscheibe
82,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Aufnahmeloch

  • SS04-12_7
  Mit dieser gummigebundenen Feinschleifscheibe können Sie Ihre rundgewordenen bzw.... mehr
Produktinformationen "Elastik-Feinschleifscheibe"
 
Mit dieser gummigebundenen Feinschleifscheibe können Sie Ihre rundgewordenen bzw. stumpfen Schnitzeisen mit geringstmöglichen Materialabtrag nachschärfen.
Gegenüber einer normalen Korund-Schleifscheibe verlängern Sie somit die Lebensdauer Ihrer Schnitzmesser um ein vielfaches bzw. verringern den Verschleiß der Schnitzeisenklinge.
 
Ein 240er-Korn Siliciumcarbid ist hier in eine festere, gummiartige Masse gebunden. Dadurch wird ein sehr geringer Materialabtrag gewährleistet.
Die Hitzeentwicklung bei Elastikscheiben ist gravierend höher als bei Korundsteinen. Ein vorsichtiges, gefühlvolles Nachschärfen ist daher Grundvoraussetzung! 
 

plus-zeichen mikroskopisch geringer Stahlabtrag
plus-zeichen dabei superfeines Schliffbild (ist sofort auspoliert)
plus-zeichen extrem lange Haltbarkeit (bei 100% gleichbleibender Qualität)
minus-zeichen sehr große Gefahr des Ausglühens (keine Wasserkühlung möglich)
minus-zeichen dadurch nur zum Nachschärfen geeignet
minus-zeichen teurer Anschaffungspreis

Aussendurchmesser: 150mm
Scheibendicke: 20mm
Material: Siliciumcarbid 240er Korn
Bindung: gummigebunden
empfohlene Drehrichtung: unbedingt nach hinten (vom Körper weg)
Weiterführende Links zu "Elastik-Feinschleifscheibe"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für "Elastik-Feinschleifscheibe"
FAQ 1
gibt es die Elastikscheibe in anderen Maßen?
Frage:

Gibt es die Elastik-Feinschleifscheibe in einem kleineren oder gar größeren Durchmesser?
Habt ihr diese mit einem Aufnahmeloch von 32mm?

Antwort:

Wir führen ausnahmslos nur die 150er-Durchmesser mit den im Shop angebotenen diversen Aufnahmlöchern bis höchsten 20mm.
Suchen Sie hierzu einfach bei anderen Herstellern/Anbietern. Dort werden Sie bestimmt fündig.
Ich persönlich würde jedoch generell keine kleineren Durchmesser wählen, da dadurch in schnellerer Geschwindigkeit geschärft werden kann.
Bei noch größeren Durchmessern hingegen muss man schon tief in die Tasche greifen. Die kosten schon ein richtiges "Vermögen".

Noch etwas unklar? Schreiben Sie nachfolgend einfach Ihre Frage:

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Genaueres finden Sie in unseren datenschutzrechtlichen Bestimmungen!
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@schnitzerbedarf.de senden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.